O papel do alemão na União Européia: um caso particular?

  • Wolfgang Roth
Palavras-chave: Línguas européias, Língua alemã, Comunicação internacional

Resumo

Der vorliegende Aufsatz behandelt die Sprachensituation in der Europäischen Union mit Schwerpunkt auf der Rolle der deutschen Sprache. Beginnend mit einigen allgemeinen Bemerkungen zu den historischen Zusammenhängen, die die relative Wichtigkeit einer bestimmten Sprache im Weltmaßstab beeinflussen können, wird die Geschichte der deutschen Sprache mit dem Ziel diskutiert, ihre gegenwärtige Situation als die Sprache mit der größten Zahl von Muttersprachlern in Europa und gleichzeitig einer verhältnismäßig unwichtigen Rolle in der internationalen Kommunikation zu erklären.

Downloads

Não há dados estatísticos.

Biografia do Autor

Wolfgang Roth

O autor é professor titular de linguística românica das universidades de Bochum, Alemanha, e Valenciennes, França.

Publicado
1998-11-05
Como Citar
Roth, W. (1998). O papel do alemão na União Européia: um caso particular?. Pandaemonium Germanicum, (2), 289-306. https://doi.org/10.11606/1982-8837.pg.1998.63746
Edição
Seção
Língua/Sprache